tRASH.cOUNTER

„Nur weil wir den Müll wegwerfen, bedeutet das nicht, dass der Müll weg ist.“

88

kg gesammelter Müll

von den Stränden der Nord- und Ostseeküsten gesammelt

26

kg Plastik

45

kg Metall, Glas & Mix

17

Fischernetze

10.09.2021 – Esbjerg Dänemark – 80 kg Müll – Grenzenløs Daag
12.09.2021 – Husumer Hafen – 7 kg Müll – besonders viele Plastikkleinteile
14.09.2021 – Hamburger Hallig – 1 kg Plastikmüll
Grenzenløs Daag 2021


„Der Mensch am Meer“
Worte mit mehr Bedeutung als wir auf den ersten Blick dachten und ein mega emotionaler Nachmittag
Grenzenløs Daag – Esbjerg – Dänemark

Der Sædding Strand nordwestlich vom Esbjerger Stadtzentrum gehört mit seinem 9 m hohen Monument „Der Mensch am Meer“ von Svend Wiig Hansen zu einem beliebten Ausflugsziel in Dänemark.

Wir trafen uns mit Julie und Abe von Bog Hyyge. Da der Strandabschnitt auf den ersten Blick sehr sauber und gepflegt wirkte, überlegten wir uns mit der Ausrüstung in Richtung Mole, hinter der ein Industrie- und Fischerhafen liegt, zu gehen. Doch schon während der ersten Meter wurden wir schnell fündig. Zwischen all den Sitzbänken sammelten wir über einen halben Eimer voll Zigarettenstummel.
Zwischen den Gräsern in den Dünen und verklemmt in den Gesteinsbrocken der Molen entdeckten wir immer mehr Plastik, Glas, Metall, Netze und anderen Unrat. Unglaublich, wie sich der Müll über die letzten Jahreszeiten aufgeschichtet hat und in die Tiefe wandert. Besonders herausfordernd waren auch alte Folien, die sich durch Umwelteinflüsse sowie Salzwasser zerlegen und zu Mikroplastik zerfallen. Das Aufsammeln war unglaublich schwierig.

Dann ein zusätzlicher Schock – nur 20 Meter vom Badestrand das Warnschild:
Baden verboten! Gesundheitsgefährdung!

Ein kleiner Fluss, der sich vom Hafen her an der Mole entlang ins Meer schlängelt. Ein beklemmendes Gefühl. Wir drehten uns um und sahen die vielen Strandbesucher.

Innerhalb von 3 Stunden hatten wir 80 kg Müll gesammelt. Diese Aktion hat uns wiederholt darauf aufmerksam gemacht, dass es wichtiger ist als denn je, aktiv zu werden.

Wir haben einen trash counter eingerichtet, um zu dokumentieren, was und wie viel Müll wir an den Küsten der Nord- und Ostsee sammeln. Start ist der Grenzenløs Daag 2021.

Es bewegt uns, wenn wir unsere eigene Kindheit mit der unserer Kinder vergleichen. Überlegen, was sich verändert hat und welche Bedenken man heute haben muss, wenn man an die Zukunft denkt. In rasantem Tempo wird unbeschreiblich viel zerstört.

„Der Mensch am Meer“